15. November 2019

„Sie zählen zur absoluten Leistungselite!“

„Sie zählen zur absoluten Leistungselite!“

IHK-Ehrungsfeier im Hause Staudinger.

Zur Auszeichnung der Besten der IHK-Abschlussprüfungen im Sommer 2019 hatte die IHK Niederbayern am Spätnachmittag des 17.10. zur Staudinger GmbH Automatisierungtechnik geladen. Die Ehrung galt den 48 Prüfungsbesten aus dem Landkreis Dingolfing-Landau mit der Note „sehr gut“: „Mit Ihrer großartigen Leistung gehören Sie zur absoluten Spitze unter den 3000 Absolventen der letzten Sommerprüfung und zählen damit zur Leistungselite!“, so Claus Girnghuber, Vizepräsident der IHK Niederbayern. Auch Landrat Heinrich Trapp lobte: „Es ist einer der schönsten Tage, die man als Landrat haben kann, Sie können stolz auf sich sein!“

Stolz ist die Firma Staudinger auch auf den Auszubildenden aus den eigenen Reihen, Nicolas Wittmann, welcher sich ebenfalls unter den Prüfungsbesten befand und an diesem Tag geehrt wurde.

Oberstudiendirektor Reiner Sagstetter von der Hans-Glas-Schule wandte sich an die Prüfungsbesten „Mit dem hervorragendem Abschluss haben Sie quasi einen Generalschlüssel in der Hand, der Ihnen viele Türen öffnet!“, und betonte das passende Ambiente im Hause Staudinger, welches das duale Ausbildungssystem widerspiegele.
Auch die gute Entwicklung der Firma sowie das Engagement als langjähriger Ausbildungsbetrieb in der Bekämpfung des Fachkräftemangels wurden gewürdigt.

Im Anschluss an die feierliche Auszeichnung der Prüfungsbesten war selbstverständlich auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Der feierliche Rahmen wurde durch musikalische Untermalung der Musikschule abgerundet.

Landrat Heinrich Trapp (li.) und IHK-Vizepräsident Claus Girnghuber (re.) gratulieren Nicolas Wittmann

Ehrungsfeier der IHK Niederbayern im Werk 2 der Staudinger GmbH Automatisierungstechnik